SMD TECHNOLOGY (DE)

Warum SMD?

Oberflächenmontierte Bauelemente (SMD, Surface Mounted Devices) gehören zum neuesten Entwicklungsstand in Sachen Beleuchtung mit LED-Technologie. Da die Polymerkapsel entfällt, die bei herkömmlichen LED-Chips als Abdeckung vorgesehen ist, erhält man ein extrem schmales Leuchtelement. Der Elektroanschluss erfolgt anstelle der traditionellen Verdrahtung bei der LED im Falle der SMD-LED durch Verlötung auf der Leiterplatte. Dieser neuartige Aufbau beschreibt eine revolutionäre Ära in der Beleuchtungsindustrie.

Vorteile von SMD:

Das SMD besitzt eine sehr kleine und flache Bauart, so dass eine schmale Bestückung in Bandform möglich ist. Diese ermöglicht wiederum ein überaus einfaches Zeichnen von geradlinigen Formen bei einer linearen Beleuchtung. Durch den höheren Automatisierungsgrad ihres Produktionsprozesses im Vergleich zur normalen LED erreicht man mit der SMD-LED auch eine weitaus einheitlichere Farbe. Die SMD-LED leuchtet heller, ist einfacher zu installieren sowie leichter zu transportieren.

Spezifikationen

– High Quality SMD-LED
– Einfarbig (R/G/B/A/Y/W/WW)
– Flexible Leuchtkörper IP44
– Hoher Lichtstrom in Lumen
– Einfacher Einbau

CORDÓN TAPE LIGHT ILMÉX-LED SMD CÁPSULA V

TAPE LIGHT ILMÉX-LED SMD TUBO TRANSPARENTE