unwelt

"UNTERNEHMENSPOLITIK ZU QUALITÄT, UMWELTSCHUTZ UND GESUNDHEITSSCHUTZ AM ARBEITSPLATZ "

Das Unternehmen ILMÉX, S.A., das sich der Herstellung von Leuchtmotiven und Leuchtbögen widmet, achtet bei allen Prozessen, Produkten, Tätigkeiten und Serviceleistungen auf die Umsetzung von Qualitätsmanagement, Umweltschutz sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz.

Zu den Grundpfeilern der Managementpolitik des Unternehmens gehören: die Verpflichtung zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit anhand der Erfüllung ihrer Anforderungen, die Verhütung und Beseitigung von Unfallgefahren am Arbeitsplatz sowie der Umweltschutz in allen Geschäftsbereichen von ILMÉX, S.A. Außerdem sind wir der Ansicht, dass Qualitätsmanagement, Umweltschutz sowie Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz unseren Leistungen einen „Mehrwert“ verleihen, zur Kundentreue beitragen und die gute Arbeit unserer Angestellten und Mitarbeiter weiter fördern. Gleichzeitig beugen sie Problemen aufgrund fehlender Übereinstimmung mit unseren Kunden vor, schaffen bessere Arbeitsbedingungen für unsere Beschäftigten und fördern den Umweltschutz. 

Daher sieht es ILMÉX, S.A. als notwendig an, dem gesamten Firmenpersonal sowie allen außenstehenden Betroffenen seine Unternehmenspolitik hinsichtlich Qualitätsmanagement, Umweltschutz sowie Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz zur Verfügung zu stellen, in der sich das Unternehmen zu Folgendem verpflichtet:• Anpassung und stete Verbesserung der von ILMÉX, S.A. angewandten Methoden und Verfahren, um unseren Kunden eine Qualitätsgarantie für die gebotenen Produkte und Leistungen zu bieten, dies unter Erfüllung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinien.

• Einführung des integrierten Managementsystems für Qualität, Umweltschutz sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz gemäß den internationalen Normen EN ISO 9001:2008, EN ISO 14001:2004 und OHSAS 18001:2007, das für alle Beschäftigten sowie für unsere gesamten Geschäftstätigkeiten gültig ist.

• Erfüllung der von unseren Kunden gestellten besonderen Anforderungen und Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen zu Umweltschutz und Arbeitsschutz sowie aller sonstigen Richtlinien und Regelungen, die das Unternehmen freiwillig angenommen hat.

• Verhinderung von Umweltverschmutzung durch die Anwendung von Praktiken, die nicht zu einer derartigen Verschmutzung beitragen, sowie dadurch dass wir unsere Kunden über umweltfreundlichere Designmöglichkeiten informieren.

• Vorausschauende Bewertung der möglichen Auswirkungen auf Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten sowie auf die Umwelt in all unseren Prozessen und Tätigkeiten. Ergreifung der erforderlichen vorbeugenden Maßnahmen.

• Ergreifung von Maßnahmen zur Beseitigung und, falls dies nicht möglich, zur Verhütung von Gefahren am Arbeitsplatz und Umweltverschmutzung.

Einführung der entsprechenden Verbesserungsmaßnahmen und Berücksichtigung all jener Aspekte, die für die Gewährleistung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz sowie vom Umweltschutz erforderlich sind.Systematische und regelmäßige Bestimmung, Überprüfung und Aktualisierung dieser Politik sowie der damit verbundenen Vorgaben und Zielsetzungen für Qualitätsmanagement, Umweltschutz sowie Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz als wirksames Mittel, um eine stete Verbesserung des integrierten Managementsystems zu erreichen.Kohärenz mit anderen Politiken des Unternehmens und möglichst umfassende Pflege und Beibehaltung ihres einheitlichen und integrierten Charakters.

Einbeziehung der verschiedenen Funktionseinheiten und betroffenen Parteien in ihre Ausarbeitung, sowie regelmäßige Revision durch die Geschäftsleitung.Direkte und individuelle Weitergabe an alle Mitglieder der Unternehmensstruktur sowie angemessene Erläuterung und Beschreibung.All dies ermöglicht es uns, die Zukunft unseres Unternehmens sicherzustellen.

Eines Unternehmens, das von Qualität, Produktivität, Umweltbewusstsein sowie Arbeits- und Gesundheitsschutz geprägt ist.

Die Geschäftsleitung der ILMÉX, S.A. stellt im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten des Unternehmens sicher, dass die erforderlichen technischen Mittel und Arbeitskräfte vorhanden sind, um zu erreichen, dass das gesamte Personal von ILUMINACIONES XIMÉNEZ, S.A. und jegliches betroffenes Unternehmen die in dieser Politik beschriebenen Verpflichtungen kennt, versteht und umsetzt.